Aktuelles - Willkommen auf der Homepage der FDP-Leopoldshöhe.


Aktuelles

Bürger Frühschoppen

Die FDP in Leopoldshöhe lädt ein zum Bürger Frühschoppen:


am Sonntag, den 25. März 2018
ab 11:30 Uhr
in den
Gasthof zur Post
Marktplatz Leopoldshöhe (Schötmarsche Str. 2)

Wir wollen regelmäßig mit maßgeblichen Politikern aus der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik über aktuelle Themen reden, die uns in Leopoldshöhe und in Lippe bewegen. Unser Thema am 25. März:

Ländlicher Raum – (Digital) Abgehängt!?

Dazu besuchen uns die Landtagsabgeordneten der FDP in Düsseldorf:


Stephen Paul, MdL Marcel Hafke, MdL

Stephen Paul kommt aus Herford und ist für die Landtagsfraktion der FDP Sprecher für Heimat, Stadtentwicklung, Wohnen und Bauen. Marcel Hafke ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag und Sprecher für u.a. die Digitalisierung.

Wir freuen uns über Ihr Kommen! Wir laden Sie ein zu Getränken und einer zünftigen Brotzeit!

Ihre FDP in Leopoldshöhe
(Marie-Luise Asemissen, Ulrich und Sven Meier zu Evenhausen, Sascha Nebel und Hermann v.d. Schulenburg)


Flyer:

http://www.fdp-leopoldshoehe.org.liberale.de/sitefiles/downloads/1483/Buergertreff_Leo.pdf

Politische Arbeit vor Ort

Politische Arbeit vor Ort

Zu Informationen über die Ratsfraktionen, die sachkundigen Bürger und die politische Arbeit vor Ort, gelangen Sie über folgende Links:

Oxfam-Bericht

Oxfam redet den Wandel schlecht

Armut ist messbar. Wer allerdings wie arm ist, bleibt eine Frage der Interpretation von Zahlen. Die Hilfsorganisation Oxfam legt alljährlich ihren Armutsbericht vor und muss dafür auch Kritik einstecken. Auch der neueste Oxfam-Bericht wird kontrovers ...
Mehr dazu...

Brexit-Verhandlungen

Der harte Brexit wird immer wahrscheinlicher

Das Brexit-Chaos geht weiter und noch immer ist nicht klar, wie die Briten aus der EU austreten werden. Theresa May ringt um Alternativen und einen Plan B - der keiner ist - zum gescheiterten Brexit-Abkommen. FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff ...
Mehr dazu...

Neuer Freundschaftsvertrag

Macron steht für Aufbruch


Am 22. Januar wird der Élysée-Nachfolgevertrag in Aachen feierlich unterzeichnet - und zwar auf den Tag genau 56 Jahre nach dem Élysée-Vertrag, mit dem der frühere Bundeskanzler Konrad Adenauer und der damalige französische Präsident Charles de Gaulle ...
Mehr dazu...

Umwelt- und Klimaschutz

Klimaproblem durch Innovationen lösen

In Frankreich sind die "Gelbwesten" gegen die Ökosteuern auf die Straße gegangen, hierzulande wird wieder über ein Tempolimit auf der Autobahn diskutiert. Für FDP-Chef Christian Lindner ist letzteres nur ein Symbol: "Mobilität soll eingeschränkt und ...
Mehr dazu...

Neujahrsempfang in Bremen

Neues Jahr. Neue Chancen.

Die Bremer FDP hat sich am Wochenende zum Neujahrsempfang im Speicher I getroffen - und zeigte sich selbstbewusst. Spitzenkandidatin Lencke Steiner stimmte die Gäste auf das Wahljahr ein: "2019 ist das Jahr der Jahre.  Wir haben die Chance, etwas in ...
Mehr dazu...

Brexit

Hoffnung auf ein zweites Referendum

Trotz des enormen politischen Drucks, der derzeit auf den Schultern von Theresa May lastet, gibt sich die britische Premierministerin beim Streit um den Brexit an einem Punkt weiter unnachgiebig. Eine zweite Volksbefragung darüber, ob Großbritannien ...
Mehr dazu...

#Female Forward

Politik braucht neue Köpfe

Seit Mitte des 18. Jahrhundert kämpften Frauen für ihr Recht wählen zu können. Erst am 19. Januar 1918 war es dann so weit - einer demokratischen Revolution sei Dank. 100 Jahre später müssen immer noch alte Zöpfe abgeschnitten werden. Immer noch erhalten ...
Mehr dazu...