Aktuelles - Willkommen auf der Homepage der FDP-Leopoldshöhe.


Aktuelles

Bürger Frühschoppen

Die FDP in Leopoldshöhe lädt ein zum Bürger Frühschoppen:


am Sonntag, den 25. März 2018
ab 11:30 Uhr
in den
Gasthof zur Post
Marktplatz Leopoldshöhe (Schötmarsche Str. 2)

Wir wollen regelmäßig mit maßgeblichen Politikern aus der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik über aktuelle Themen reden, die uns in Leopoldshöhe und in Lippe bewegen. Unser Thema am 25. März:

Ländlicher Raum – (Digital) Abgehängt!?

Dazu besuchen uns die Landtagsabgeordneten der FDP in Düsseldorf:


Stephen Paul, MdL Marcel Hafke, MdL

Stephen Paul kommt aus Herford und ist für die Landtagsfraktion der FDP Sprecher für Heimat, Stadtentwicklung, Wohnen und Bauen. Marcel Hafke ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP im Landtag und Sprecher für u.a. die Digitalisierung.

Wir freuen uns über Ihr Kommen! Wir laden Sie ein zu Getränken und einer zünftigen Brotzeit!

Ihre FDP in Leopoldshöhe
(Marie-Luise Asemissen, Ulrich und Sven Meier zu Evenhausen, Sascha Nebel und Hermann v.d. Schulenburg)


Flyer:

http://www.fdp-leopoldshoehe.org.liberale.de/sitefiles/downloads/1483/Buergertreff_Leo.pdf

Politische Arbeit vor Ort

Politische Arbeit vor Ort

Zu Informationen über die Ratsfraktionen, die sachkundigen Bürger und die politische Arbeit vor Ort, gelangen Sie über folgende Links:

Datenschutz

Mit Inkrafttreten der DSGVO wird alles anders

Die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung sorgt für viel Debatte und hektisches Agieren seitens zahlreicher Internetunternehmen. Im Interview mit freiheit.org erklärt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Vorstandsmitglied der Stiftung für die Freiheit, ...
Mehr dazu...

Beziehungen zu China

Auf fairen und freien Welthandel kommt es an

China ist inzwischen zu einem der wichtigsten Handelspartner für die deutsche Wirtschaft geworden. Die Handelsbeziehungen sind nicht unkompliziert. Es gibt Gesprächsbedarf vor allem bei der Frage nach der Öffnung der Märkte sowie beim Schutz des geistigen ...
Mehr dazu...

Inklusion in NRW

NRW-Koalition geht neue Wege bei der Inklusion

Drei Jahre nach Einführung des Rechtsanspruchs auf inklusiven Unterricht steht fest: NRW muss bei der Inklusion umsteuern. Für Schulministerin Yvonne Gebauer ist klar: Allein die Quote war und ist kein Maßstab für eine gelungene Inklusion. Anspruch muss ...
Mehr dazu...

Bankenunion

Italiens neue Regierung ist schlechte Nachricht für Europa


Weg von der EU und mehr Schulden: Das geplante Regierungsprogramm von Lega und Sterne in Italien lässt bei deutschen Politikern Alarmglocken läuten. Angesichts der neuen europakritischen Regierung warnen die Freien Demokraten vor einem Kurswechsel in ...
Mehr dazu...

Fußball-Weltmeisterschaft in Russland

Fußball-WM ohne Politiker

Im Vorfeld der Fußball-WM 2018 stellt sich ein gewisses Beklommenheitsgefühl ein. Der Gastgeber Russland hat mit der Annexion der Krim Völkerrecht verletzt, unterstützt das Assad-Regime in Syrien, unterdrückt die Opposition im eigenen Land und missachtet ...
Mehr dazu...

Datenschutz

Europäisches Recht gilt auch für Facebook

Nach Anhörung des Facebook-Chefs blieben viele Fragen – wie beispielsweise zum Thema Schattenprofile oder der Verlagerung von Facebook-Konten ins Ausland – offen. Dies lag nicht nur an der geringen Zeit und an den Fragestellern des Parlaments, sondern ...
Mehr dazu...

Meinungsfreiheit

Erdogan geht gegen Verteidiger der Pressefreiheit vor

Veysel Ok, Anwalt von Deniz Yücel und Partner der liberalen Stiftung, steht in der Türkei vor Gericht, weil er vor über zwei Jahren in einem Interview die türkische Justiz kritisiert hatte. In einem exklusiven Gastbeitrag für freiheit.org zeichnet er ...
Mehr dazu...